Lernende (Studenten, Hochschulabsolventen, Arbeitslose usw.), die je nach ihrem Hintergrund auf der Suche nach einer Bildungsentscheidung oder einer Beschäftigungsentscheidung sind, haben eine Reihe von Herausforderungen beim Zugang zum Arbeitsmarkt. Es gibt einen Mangel an Automatisierung in Bezug auf den Prozess des Erlangens spezifischer Fähigkeiten, wie zum Beispiel das Erstellen eines nützlichen E-Portfolios, das Erstellen eines guten Lebenslaufs und die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch. Die Möglichkeiten für jede Art von Unabhängigkeit können sehr begrenzt sein. Die genaue Bewertung des individuellen Wissens über Fähigkeiten und Fortschritte ist äußerst schwer nachzuweisen, kann als unbedeutend angesehen werden und kann schwierig sein, zukünftige Planung zu gestalten. Derzeit setzen Berater auf Bewertungssysteme, die für Unterbrechungen offen sind, und auf die subjektive Sicht derjenigen, die an den Lernenden arbeiten und diese erziehen.

Die rasante Entwicklung in der Robotik und den intelligenten Technologien gibt uns die Möglichkeit, neue Lösungen zu schaffen, um Systeme zu schaffen, die diese Subjektivität entfernen und uns aussagekräftigere und genauere Bewertungen dieser Lernenden geben.

Das MaTHiSiS-Projekt wird für alle Lernenden sehr ansprechend und motivierend sein. Es wird dazu beitragen, den Zugang für diese sehr komplexen Lernenden sowohl physisch als auch kognitiv zu verbessern und ihre Teilnahme an der Berufsberatung zu erhöhen. Die Möglichkeiten, ihre Ausdrucks- und Kommunikationsmittel wirklich zu verstehen, werden die Pädagogen besser informieren, damit ihr Fortschritts- und Leistungsstand beschleunigt wird. Die Lernprozesse von Individuen werden intelligent die laufende Adaption und das Design des Systems informieren, um sicherzustellen, dass Fortschritt bedeutsam ist und dass auf die positiven lebenslangen Ergebnisse für den Einzelnen hingearbeitet wird. Durch die Schaffung dieses lernerspezifischen Ökosystems können wir Unabhängigkeitskompetenzen und sinnvolle Aktivitäten innerhalb mehrerer Lernplattformen schaffen. Das Mathisis-Projekt wird diese technologischen Fortschritte nutzen und eine Plattform bieten, die eine reibungslose Laufbahnentwicklung gewährleistet und den Zugang zu hochwertigen Berufsinformationen und -beratung für alle Lernenden einschließlich derjenigen mit den anspruchsvollsten Merkmalen einschließt.